Depression fühlt sich für mich an wie eine kalte Schicht, leere Schalen, Einkerkerungen im Gehirn.
Depression ist im Gegenteil zu Burn-Out einen alte Lähmung. Vielleicht aus alten Leben. Das Gehirn verliert sich in Gängen, die gar nicht mehr da sein sollten, jetzt wo es in die neue Zeit geht. Du verlierst dich darin. Hilfe ist nicht mehr sichtbar.
Geh nicht verloren, hörst du?

Bei Depression muß ich genau anders herum anfangen (im Gegensatz zu dem Burn-Out Treatment, siehe ältere Beiträge):

Du musst aktiv werden!
Wem nützt es wenn du dich zu Hause verschließt? Deinen Gängen alleine ins Dunkle folgst?
Ich möchte dich fröhlich sehen. Ich möchte, dass du jetzt mitmachst.
Es macht einen Sinn, es gibt dir neuen Auftrieb.

Suche dir ein regelmäßiges Hobby, bei dem du das Haus verlassen musst:
Sport, Aktivität. Leute, fröhliche und gute Leute! Gehe mindestens 2x pro Woche außer Haus um einen solchen neuen Stamm von Leuten zu sehen. Singen, Tanzen. BEWEGUNG! 

Finde neuen Trost, neuen Glauben.
And here it comes. Dafür das hier:
Schaue das nebenstehende Bild an. Blicke es jeden Tag 5 Minuten an.


Verbrenne die alten Schalen in deinem Gehirn.
Ich verspreche dir: es hilft dir die alten Muster zu durchbrechen.
ES/ER hat es mir versprochen!

(Das Bild ist ein Zauber. Es ist reines Licht. Es arbeitet. Es bewegt sich mit dir. Es ist pure Liebe. Ich habe noch nie so geweint und gelacht wie mit diesem Bild von Jesus. Es stammt von Sai Baba. Es hängt in meinem Zentrum.)

Das machst du mindestens 5 Tage lang, 5 Minuten täglich anschauen.

Dann bestellst du dir „neutrale Globuli“, in der Apotheke (Größe 2 oder 3 wenn erhältlich). Wir werden sie als eine Medizin für dich laden.

Du legst eine durchsichtige Tüte mit schätzungsweise 150 Globuli auf die Fensterbank, auf einen beschrifteten Zettel, du schreibst auf den Zettel: LICHT. In Großbuchstaben.

Dann legst du die Tüte darauf und lässt mindestens 3-4 Std darauf die Sonne scheinen. Wenn die Sonne nicht so lange scheint, mache es am nächsten Morgen noch mal.

Nehme von dieser selbstgemachten „Essenz aus LICHT“ 3-5 Globuli am Tag unter deine Zunge. Jeden Tag. Solange bis sie verbraucht sind. Wenn du sie vergisst ist das wohl ein Zeichen das du keine Depression mehr hast. Wenn du mehr brauchst, lade sie erneut.

Wenn du dich dran gewöhnen kannst, blicke weiter jeden Tag das Bild an und versuche damit zu meditieren. Mache ein Ritual daraus.

Wenn du merkst. dass dir diese Behandlung gut tat und zumindest ein positiver Effekt für einen Weile eintrat, setze dich mit mir in Verbindung. Vielleicht besuchst du ein tiefgehendes Seminar von mir:

Du musst dich bewegen.
Du musst Energie investieren um deine Heilung zu erfahren.
Den ersten Schritt machst Du, 1000 weitere Schritte helfen die Engel, Jesus und GOTT persönlich.

Glaube mir.
Glaube an die Sonne und an dein Feuer in deinem Herzen.

Feurige Grüße und Alles Gute,
JyotiMa

PDF zum Ausdrucken klicke hier: Depression aus der Sicht der neuen Zeit

 

Rechtlicher Hinweis: JyotiMa Flak ist kein Arzt oder Heilpraktiker. Sie stellt kein Heilungsversprechen, keine Diagnosen und gibt keine Aussagen zu Krankheitsverläufen ab. Die Sitzungen und Behandlungen ersetzen keinesfalls den Besuch und die Behandlung beim Arzt, Facharzt oder Heilpraktiker. Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ist keine Behandlung im medizinischen oder naturheilkundlichen Sinn sondern eine rituelle Heilung.

Sichtbarkeit und Erfolg beginnen bei dir!

Trete unverwechselbar aus der Masse an Konkurrenz hervor – Hol dir die LIGHTHOUSE Inspiration JETZT:

Du erhältst ca. 4-6 Mal monatlich wertvolle Videos, Informationen und hilfreiche Produkte für mehr Sichtbarkeit und Erfolg per E-Mail zugesandt, von denen du dich jederzeit abmelden kannst. Die Angabe deines Namens ist freiwillig. Mehr zum Datenschutz und zur Vertraulichkeit deiner Daten hier.

Hurra! Ich schicke sie dir sofort.

Pin It on Pinterest